Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017, 14:56  




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
 Chapter 6: Rage of Kahn part 2 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 158
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Azor verstärkte den Druck auf Kahns Lunge und drückte jetzt leicht. Kahn konnte es nicht verstehen, er würde es nie verstehen. Nur Ruby hatte das ein bisschen gekonnt. Oder sie hatte nur so getan, diese blöde...! Was war denn nir mit ihn los?
Beruhig dich, sagte er zu sich selbst und atmete tief durch.
"Nein, das möchte ich nicht, ich will es nicht. Richard ist mein sechster Sinn, obwohl er mich manchmal manipuliert und zurückhält, profitiere ich auch von meinem stillen Teilhaber. Er ist intelligenter als ich und hilft mir meine ungeheuren Kräfte unter Kontrolle zu halten."
Aber wer war dieser Kerl eigentlich?
"Sag mir einfach zuerst, wer du bist? Und was du mit mir machen willst und was du hier tust?"
Zu viele Fragen, er musste seine Gedanken beisammenhalten.

_________________
"Wer bist du?" "Ich bin Batman!"


19. Sep 2014, 21:44
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 342
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Nate war nicht weit von Kahn entfernt gewesen und als dieser Verrückte sich auf seinen enuen Meister stürzte, rannte er zurück und griff sofort ein.
Deine Hadn brennt wie geschmolzene Lava! pflanzte er Azor ins Gehirn und hoofte, das er zu ihm durchdrang. Die versprochene Macht wollte er auf jeden Fall haben und er würde nichts diesem Wunsch in die Quere kommen lassen.


19. Sep 2014, 21:45
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 239
Wohnort: BMW City
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Ryuuga hat geschrieben:
Der herrscher sah jamie an.
"Schaeun wir also nach. Solltet ihr daran schuld sein, werdet ihr diese Insel nicht mehr verlassen..das war keine drohnung, sondern ein versprechen!"


"Einverstanden!", rief Jameson.
Mist, was ist, wenn Richard was damit zu hat? Der hat doch so extreme Methoden. Aber was könnte vorgefallen sein?
The Freezer ließ seinen Körper zu Eis werden. Seine Muskeln wurden steinhart und seine Haut nahm einen ungesunden, hellblau bis weißen Farbton an.
Er holte seinen Comlink hervor und rief Riley an, der wusste noch nicht, dass der Fischkönig wütend geworden war.
"Nightwing, wir haben hier ein paar Unstimmigkeiten. Lightning ist abgehauen, Ruby ist mit Justine unterwegs und ich gehe mit dem König nachsehen, was los ist!", berichtete er.

_________________
Castle: "Es gibt zwei Sorten von Menschen die darüber nachdenken, wie man am besten Leute tötet: Psychopathen und Krimiautoren. Ich gehöre zur besser bezahlten Sorte."


19. Sep 2014, 21:48
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 158
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Azor drehte verwundert den Kopf. Er hatte doch irgendein kleines Stimmchen vernommen. Der Meta wusste nicht, dass er einen starken suggestiven Befehl bekommen hatte. Doch seine Gedanken waren total verwirrt und er konnte sich kaum auf dieses Gespräch konzentrieren. Er hatte ihn schlichtweg nicht vernommen.
"Antworte!", brüllte er Kahn an.

_________________
"Wer bist du?" "Ich bin Batman!"


19. Sep 2014, 21:49
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Kahn lachte dumpf auf.
"Du weißt wer ich bin. Und du weißt das du Richard nicht brauchst!" stellte Kahn fest. Dann fasste er Azors hand und zog sie aus einem Köper heraus. Die wunde schloss sich sofort.
"Glaub mir du wirst mir noch danken dafür!"
Kahns faust krachte gegen Azors nase und lies ihn sterne sehen.
Dann, noch eher Azor etwas sehen konnte steckte Kahns hand in ihm.
Er fühlte wie es in seinem innersten zog. Unglaubliche schmerzen wallten über ihm zusammen. dann wurde er ohnmächtig.


"Ja sie wurden Transplantiert. Aber ich wollte es wirklich. Diese wesen mögen anders sein. aber sie sind nciht böse!"

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


19. Sep 2014, 21:53
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Conner kam kurz nachdem Kahn Azor ausgenockt hatte an. Er sah mehere Gegner vor sich. Das war nicht gut. Blitzschnell legte er einen Pfeil ein und schoss auf Kahn. Aus dem Pfeil wurden 3 die den Gegner erreichten.

_________________
Power Ranger Cherub - Diana Chase - Farbe: Weiß


19. Sep 2014, 22:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 158
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Azor hatte kaum genug Kraft, um sich aufs das Gespräch zu konzentrieren, er sah den Schlag zwar kommen, doch er reagierte viel zu langsam.
Als es dann schwarz wurde, verstummten die ganzen Gedanken in seinem Kopf. Er hatte endlich Zeit nachzudenken. Doch die starken Schmerzen hinderten ihn daran. Er schrie auf, doch aus seinem Mund entwich kein Laut. Azor glitt dann dankbar in die totale Bewusstlosigkeit und unterhielt sich mit Richard: Dieser Mann verspricht mir Macht! Und dafür muss ich dich nur verlassen!
Aber ich bin alles, wasdu hast. Ohne mich bist du nichts!
Azor lächelte bösartig, als er in seinen Träumen Richard gegenüberstand.
Du bist panisch, du willst deinen Körper nicht verlassen. Jetzt kann ich auch dich leiden lassen!
Er lachte böse und Richard Abbild verschwand. In der grauen, kargen Traumwüste war nun niemand mehr außer Azor.

_________________
"Wer bist du?" "Ich bin Batman!"


19. Sep 2014, 22:01
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: 10.2011
Beiträge: 205
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
„Mir fällt das nur schwer zu glauben, Justine!“ antwortete Ruby mit etwas verschärfter Stimme. Doch sie wusste, das Justine nicht ihre Feindin war. „Aber ich kann dich gut verstehen. Wirklich, auch wenn du mir glauben magst. Die Liebe ist immer ein Guter Grund, dumme Dinge zu tun.“

Plötzlich gab es ein weitere Erschütterung oder Explosion. Ruby konnte es nicht genau deuten. Zumindest brachte es sie auf den Boden der Tatsachen zurück.
„Hör zu, ich muss nachsehen wie es den anderen geht und was hier eigentlich los ist. Es wäre das Beste wenn du deinen Freund sucht und dich mit ihm irgendwo in Sicherheit bringst.“ sagte Ruby energisch und war schon halb auf den Sprint.


19. Sep 2014, 22:04
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 342
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Riley hatte immer noch das kleine Komm Gerät und Millarden von Gedanken in sich angesamelt, als der Funkspurch von Jamie kam. Sofort rannte er los und stopfte das kleine Gerät in seine Hosentasche.
Noch während er rannte, tippte er über seine Uhr eine Nachhricht an Dwyane.
Stadt wird angegriffen! Wir sind nicht sicher wer dahinter steckt. Versuchen zu helfen wo wir können


19. Sep 2014, 22:09
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: 10.2011
Beiträge: 205
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Chapter 6: Rage of Kahn part 2
Wildforce hat geschrieben:
Conner kam kurz nachdem Kahn Azor ausgenockt hatte an. Er sah mehere Gegner vor sich. Das war nicht gut. Blitzschnell legte er einen Pfeil ein und schoss auf Kahn. Aus dem Pfeil wurden 3 die den Gegner erreichten.


Kurz bevor die Pfeile ihr Ziel erreichen, verschwanden sie urplötzlich.
Im nächsten Augenblick stand Lars ein paar schritte von Nachtfalke entfernt. Er hielt alle 3 Pfeile in seiner Hand.
„Sind das deine?“ fragte er witzelnd. Mit seiner übermenschlichen Geschwindigkeit hatte er es geschafft alle 3 Pfeile im Flug abzufangen.
Spöttisch zog er seiner echten Mundwinkel nach oben, als ob er sagen wollte: „Das war eines meiner leichtesten Übungen.“



Ruby wartete nicht länger auf eine Antwort von Justine. Sie stürmte einfach hinaus. Sie musste jetzt die anderen Guardians finden und herausbekommen was ihr eigentlich los war. Draußen herrschte das Chaos. Ein Haus lag in Trümmern einige Meter von ihr entfernt.
Das schien es wohl gewesen zu sein mit den friedlichen Verhandlungen, dachte sich die Vampirin.


23. Sep 2014, 19:43
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de