Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017, 14:50  




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
 Part 2: Die Wächter part 1 
AutorNachricht
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
"Nun wir werden auch versuchen soviel wie möglich herraus zu finden!" Gab John Keller Freezer und Green Light recht. Dann sah er Riley an.
"Und niemand sagt das ihr sofort als Team funktionieren werdet. Aber gefällt dir der Gedanke in ein Lager gesperrt zu werden weil irgedein anderer Meta etwas verbrochen hat besser?" Fragte er den jungen ganz direkt.

Dwayne sahs in dem Stuhl und hörte den streithähnen zu. Dann stand er auf.
"Die eine idee ist genaus schwachsinnig wie die ander. Ein Team nach beispiel eines Comics...ich bitte sie!" sagte er in einem freundlichen tonfall.
"Aber wenn es der einzige weg ist um unschuldige vor einer verurteilung zu bewahren nur weil sie metas sind...... Dann bin ich dabei!"


Hyäne stand auf dem Dach eines Hauses. Er hatte erst letzte nacht wieder seinem Trieb , wie er es nannte, nach gegeben.
"Wann kommt ihr zu spielen, ihr dämlichen Lämmer. Kommt zur schlachtbank, L.A.P.D!" rief er laut in den tag.

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


14. Sep 2013, 16:16
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 66
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Madison war von der Idee wenig angetan denn man stellte sie vor eine Wahl, bei der sie nur verlieren konnte. Entweder beraubte man sie ihrer Freiheit oder man schickte sie immer wieder auf Kampfeinsätze, bei denen es eine hohe Chance gab, das sie sterben könnte. Sie fing an es zu bereuen, das sie Dwayne geholfen hatte.

Sie sah in die Runde und versuchte sich ein Bild von den Leuten zu machen, mit denen sie arbeiten sollte.
Das Dwayne eine Rüstung hatte die für den Kampf konstruiert war, wusste sie. Ebenso, das er scheinbar ein gut ausgebideter Soldat war. Der Mann in grün war ein mächtiger Meta. Zumindest war das ihr erster Eindruck, als sie ihn in Aktion gesehen hatte. Die anderen beiden kannte sie nicht und wusste daher nicht, wozu sie in der Lage waren. Einer von beiden war ein Teenager. Ungeachtet dessen ob er große Kräfte hatte oder nicht, sie fand es einfach nicht richtig, das der Verteidigungsminister jemanden in den Kampf schicken wollte, der sein ganzes Leben noch vor sich hatte. Mit ihr selbst waren sie zu fünft. Welche Chance hatten sie schon gegen eine ganze Armee wenn sie bereits letztes Mal nur knapp mit dem Leben davon gekommen waren?

Aber noch eine andere Sache beschäftigte sie. Sie wusste, das der Senat Metas einsperren wollte. Madison war sich sicher, das man keinen Halt vor Anti-Meta-propaganda im Fernsehen machen würde und es konnte auch passieren, das man die Namen registrierter Meta wie sie selbst heraus gab. Das würde bedeuten, das sie nirgendwo mehr unbehelligt hingehen könnte und das sie vielleicht ihre Wohnung und ihre Karateschule verlieren konnte. Sie musste wissen, ob noch jemand daran gedacht hatte.

"Der Angriff auf Terragigia hat verständlicherweise großes Medieninteresse hervor gerufen und es ist algemein bekannt, das Metas bei diesem Vorfall anwesend waren. Falls uns jemand gefilmt hat, könnten wir wegen dieser Anti-Meta-Stimmung nirgendwo mehr hin. Können sie mir ein Unterkunft bieten falls ich mitmache?" fragte sie gerade heraus.


Zuletzt geändert von Tyranno Ranger am 14. Sep 2013, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

14. Sep 2013, 17:52
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 342
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Riley hob die Hände, und legte sie, die Fäuste aneinander, auf den Tisch. " Dann sollten sie mich besser jetzt gleich festnehmen! Ich konte die Kids von der Straße holen und sie sich in der Turnhalle auspowern lasen, anstatt in Gangs rumzuhängen. Aber ich kann niemanden beschützen! Ich kann meine Kraft nur kontrollieren, weil ich den Sport habe. Mit dieser Kraft, habe ich schon jemanden ermordet. Ich bin kein Held, ich bin ein Mörder und somit nicht besser als diese Metas da draußen!" sagte er in einem ruhigen Ton, ohne sich überhapt große Gedanken darüber zumachen was er da gestand.

Er war saß mit anderen seiner Art an einem Tisch und musste es einfach mal raußlassen, wenn nicht hier wo sollte er es denn sonst tun.


14. Sep 2013, 18:36
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Dwayne lächelte unter seinem helm. Er tippte auf seinem rechten unter arm etwas und in der mitte des tisches erschien ein hologram eines wolkenkartzers.
"wenn ich vorstellen darf. Das neuste gebäude von Urobos. ich bin sicvhre die stellen uns das zur verfügung. Erichtet mit den neusten Sicherheits systemen und verteidigungs anlagen. Selbst wenn dieses bescheuerdte gesetzt erlassen werden sollte. Wer es Scafft dort ein zu dringen.. der verdient es rein zu kommen!" erklärte der gepanzerte zu seinen zukünftigen Team kollegen.

John keller sah Riley an. Ich habe mit einigen dein Team kameraden gesprochen. Nur durch dein Mutiges eingreifen haben sie es unbeschadet überlebt. Und nichst anderes Zählt für mich!" erklärte er dem teenager. Einer seiner Assitenten schaute ihn an.
"Aber er sagte er sei ein Mörder!"
"Nun das hab ich dann wohl Überhört! So wie wir alle!"

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


14. Sep 2013, 19:06
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 66
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Madison sah sich das Hologram genau an. Das Gebäude machte auf sie einen guten Eindruck und soweit sie es beurteilen konnte, bot es einige Wohnungen an, die größer waren als ihre eigene. "Immerhin ein komfortabeles Gefängnis."kommentierte sie das Gesehene, und deutete damit so halb an, das sie dabei war, da sie ja sonst nirgends hin konnte.


14. Sep 2013, 21:29
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 239
Wohnort: BMW City
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Jameson gab seine lümmelnde Haltung im Stuhl auf und fasste alles nochmal zusammen: "OK, nur um es nochmal hübsch klar und deutlich zu sagen: Wir raufen uns als Team zusammen, finden mehr über die Fischwesen raus, zeigen der Welt das sie Metas braucht und wohnen in diesem schicken neuen Supergebäude."
Der Student ließ seinen Blick um den Tisch wandern und sah jeden Anwesenden kurz an.
"Also ich im Grunde hab ich nichts dagegen mit euch abzuhängen.", Jameson warf dabei Madison einen schnellen Blick zu und grinste kaum merklich, "aber ich muss zurück nach Minneapolis. Ich studiere Medizin und hänge seit zwei Tagen hinterher."
Mal abgesehen davon, dass Nicole mir den Kopf abreißen wird

_________________
Castle: "Es gibt zwei Sorten von Menschen die darüber nachdenken, wie man am besten Leute tötet: Psychopathen und Krimiautoren. Ich gehöre zur besser bezahlten Sorte."


14. Sep 2013, 22:12
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
"Miss Bennet, sie habe das etwas nicht verstanden. Es solle kein gefängniss sein, sonder eine art Hauptqautier. Um ihr schule müssen sie sich keine sorgen machen. Ein passender ersatz für sie wird sich finden lassen!" Sagte Mr.Keller zu madison. Dann drückzte er einige knöpfe auf der tastatur. Auf de, bildschirm im tisch erschienen bilder von einer Leiche. Eine Junge frau, vieleicht gerade mal 20 jahre. Es sah aus als wäre sie von einem tier an gefallen worden.

"Was denken ioe über das hier?"

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


15. Sep 2013, 18:54
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 239
Wohnort: BMW City
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Jameson warf einen Blick auf die grausam zugerichtete Leiche. Als Medizinstudent verstand er vielleicht mehr als die anderen etwas von toten Körpern, aber viel konnte er nicht sagen. Um mehr zu wissen, müsste er schon die echte Leiche sehen und nicht nur ein Hologramm davon.
"Tja, es sieht aus, als wäre ein wildes Tier über sie hergefallen.", meinte Jameson und beugte sich näher an die Darstellung heran. "Aber irgendwas sagt mir, dass das kein normaler Tierangriff war. Und wenn man den Grund bedenkt, aus dem wir alle hier sind... Also ich rate mal ins Blaue und sage, dass das ein Meta war."

_________________
Castle: "Es gibt zwei Sorten von Menschen die darüber nachdenken, wie man am besten Leute tötet: Psychopathen und Krimiautoren. Ich gehöre zur besser bezahlten Sorte."


15. Sep 2013, 23:07
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 66
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Als Madison auf dem Bildschrim sah wie man diese junge Frau zugerichtet hatte, wurde ihr schlecht. Sie hielt sich die Hand vor den Mund, wandte sich ab und versuchte ihren Mageninhalt bei sich zu behalten. Sie konnte kein Blut sehen. Besonders nicht in dieser Menge.


16. Sep 2013, 16:32
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
"Kein Schöner anblick!" kommentierte Dwayne das gesehene. Die leiche sah aus als wäre sie zerfetz worden.
"Was ist da passiert? und wer war das?" fragte er schleißlich nach.

Der Verteidigungsminister sah in die Runde.
"Als vor einigen jahren die ersten metamenschen auftauchten , versuchten die Regierung und vor allem das Millitär, Künstliche Soldaten mit Superkräften herzustellen.
Soweit wir wissen haben nur 2 dieser versuch objekte Überlebt. Der eine wurde zu einer Größe der Verbrechensbekämpfung. Sie haben sicher alle schon von dark Claw gehört. Der ander..nun der ist dafür verantwortlich. Sein name Ist victor Quinn, er nennt sich selbst aber eher Hyäne! Ein Pychopatischer Mörder. Total Wahnsinnig!"

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


16. Sep 2013, 17:40
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de