Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017, 14:50  




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
 Part 2: Die Wächter part 1 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 158
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Ein Tank mit einer grünen Flüssigkeit.
"Jetzt!", rief eine Stimme im Befehlston. Er konnte sie keinem Gesicht zuordnen.
"Aber Mr. Keller..."
"Ich sagte sofort!"
Blitze zuckten, Maschinen sprühten Funken und explodierten. Ein ganzer Gebäudekomplex in der Wüste wurde dem Erdboben gleich gemacht.
Blitze, Schreie. Plötzlich nichts mehr.
"Aaah."
Azor Hartford, ein muskulöser Ex-Soldat Mitte 20, schreckte schweißgebadet hoch. Mit orientierungslosem Blick schaute er sich um. Er lag auf dem kalten Fliesenboden in seinem Appartement in New York. Die Bettdecke lag im Bad, sein Kissen hielt er in den Hände. Feder fielen aus diesem auf den Boden, er hatte es zerrissen.
"Nur ein Albtraum", murmelte er zu sich selber als Beruhigung, "Nur ein Albtraum."
Er schwankte vor lauter Müdigkeit und die Augen reibend in sein Bad, welches direkt an sein Schlafzimmer angrenzte und drehte den Wasserhahn auf. Er bildete mit beiden Händen eine Kuhle und spritzte sich das darin aufgestaute Wasser ins Gesicht.
Was war das gerade eben? Nur ein Albtraum? Da stimmt etwas nicht. Es fühlt sich so echt an. Hat das vielleicht mit den 2 Monaten zu tun?
Anschließend blickte er hoch, in einen kleinen Spiegel. Ein hochgewachsener Mann schaute ihn an, mit dunkelbraunen, kurzen Haaren, die in alle Richtungen abstanden. Durch sein linkes Auge ging eine lange Narbe, die bis zur Wange reichte. Azors Bein knickte plötzlich weg, sein anderes, gesundes Auge wurde gelb und aus seinen Armen schossen unkontrollierte Blitze durch das gesamte Bad. Fliesen zersplitterten, ebenso wie der Toillettendeckel. Er hatte sich nicht mehr unter Kontrolle.
"NICHT SCHON WIEDER!", schrie er voller Schmerzen.
Plötzlich wurde sein gesamter Körper von einem schwarzen Anzug umhüllt, der sich eng um seinen Körper legte. Sein Kopf wurde ebenfalls eingeschlossen, über seinem Gesicht bildete sich ein gestrecktes, V-förmiges Visier. Auf seiner Brust erschien ein Kreis, die Blitze gingen nun von diesem Punkt aus und zogen sich über den gesamten Körper.
Ich brauche einen Träger, hallt es in seinem Kopf, Und der bist du Azor Hartford!
Von unten klopfte ein Stock gegen die Decke. Der altgewordene George Lexton, ehemaliger Held, rief mit krächzender Stimme. "Manche Leute hier brauchen ihren Schlaf, sie Jungspund!"
Diese Scheiße wird nie wieder aufhören, dachte der junge Mann, bevor sein Gedächtnis endgültig mit der künstlichen Intelligenz des Anzuges verschmolz.

_________________
"Wer bist du?" "Ich bin Batman!"


Zuletzt geändert von WhiteDino am 12. Dez 2013, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

11. Dez 2013, 19:44
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 66
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Als der Verteidigungsminister sagte, das er eine Pressekonferenz einberufen hatte, um das Team der Weltöffentlichkeit vorzustellen, bekam Madison einen Schreck. Im Gegensatz zu den meisten anderen im Team hatte sie keine geheime Identität. Keine Möglichkeit zu verbergen wer sie war. Nach dieser Pressekonferenz würde jeder ihr Gesicht kennen und sie könnte sich nicht mehr frei in der Stadt bewegen. Das bereits Stimmen laut wurden die sich mehr als negativ zu Metas äußerten war kein Geheimins. Madison wusste, das es Leute geben würde, die sie für das hassen würden was sie war. Manche von ihnen würden sogar auf sie los gehen wollen. Madison wollte den Verteidigungsminister schon fragen, ob sie dieser Pressekonferenz fern bleiben könne, als Dwayne vorschlug, etwas zu unternehmen um ihre und Riley´s Identität zu schützen. Sie wirkte merklich erleichtert. "Und was genau schwebt dir da vor?" fragte sie.


11. Dez 2013, 20:27
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
"Etwas wie eine art unform oder Kostüm! Auf jedenfall so das ihr nicht erkannt werdet"
Dwayne sucht nach der richtigen umschreibung, doch er stellte sich gerade Madison in hautengen lederklamotten vor.Er fing an zu schwitzen. Zum glcuk sah man das aber nicht.

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


11. Dez 2013, 21:01
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 239
Wohnort: BMW City
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Ryuuga hat geschrieben:
"Ah Mr. Frost...setzen!" sagte Eisinger im befehlston.
"Wissen sie,Studenten wie sie sind das problem der gesellschaft. Nur Partys und Mädchen im kopf. Intiligenz ist ein Previleg..das sie meiner meinung nach nicht verdient haben!" eröffnetet er Jameson seine Meinung ganz unverblümt. er reichte ihm den test.
"Sie haben 30 Minuten zeit!"


Jameson nahm den Text entgegen. Er blickte Eisinger mit starrem Ausdruck an und meinte mit fester Stimme: "Ich werde ihnen beweisen, dass ich sie verdient habe." Es schwang ein Anflug von aufkommender Wut mit.
Sie haben ja keine Ahnung, wie mein Leben bisher war. Wenn Sie es wüssten, würden Sie nicht mehr so herablassend über mich denken!
Der junge Mann besann sich und unterdrückte seine Emotionen, denn jetzt galt es, die Prüfung zu bestehen.
Jameson setzte sich hin und legte mit der Arbeit los. Er konzentrierte sich und gab sein Bestes.

_________________
Castle: "Es gibt zwei Sorten von Menschen die darüber nachdenken, wie man am besten Leute tötet: Psychopathen und Krimiautoren. Ich gehöre zur besser bezahlten Sorte."


11. Dez 2013, 23:06
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 148
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Vor kurzer Zeit: Irgendwo in Westsibirien

"Sensei Conner ?":fragte Anna:"Wann beginnen wir mit dem Training heute ?"
"In der nächsten Zeit wird Sensei Iruka dein Training übernehmen. Ich habe einen
neuen Auftrag. Ich weis nicht wie lange er dauern wird":antwortete Conner.
"Ich verstehe.":antwortete die Schülerin des Nachtfalken. Er machte kehrt und ging in sein
Quatier um zu packen. Anna war bisher seine beste Schülerin. Sie würde ihn wohl eines
Tages in den Schatten stell im wahrsten Sinne des Wortes. Ein lächeln des Stolzes
huschte über sein Gesicht.

Jetzt Dächer von New York

Conner stand auf einem Dach und beobachtete die Fußgängerzone am Time Square
Die Masse an Menschen schien endlos zu sein. Lautlos wechselte er seine Position. Sein
erstes Ziel war immer noch nicht in Sicht, aber das war nichts neues. Sein
Kontaktmann verspätete sich wiedermal.

_________________
Power Ranger Cherub - Diana Chase - Farbe: Weiß


11. Dez 2013, 23:43
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 342
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
" ich wollte das zwar eigentlich unter uns klären", sagte Riley und beugte sich vor, " aber ich möchte nicht offizieller Teil des Teams sein. Zumindest nicht sollange ich mit meinen Kräften ungewollt morden kann.
Ich bin gerne bereit mich anderweitig einzubringen aber das Risiko binich nicht bereit einzugehen. "


13. Dez 2013, 20:35
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 657
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
John keller nickte dem jungen meta zu.
"ich bin sicher das ihr eine verwendung für ihn finden werdet. Ansonsten werde ich die Konferenz für Morgen einberufen!" stellte er fest.
Er verlies den raum.

dwayne sah seine neuen team kollegen an.
Lasst uns was essen gehen, ich hab hunger!" meinte er locker zu ihnen.

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


15. Dez 2013, 20:07
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 66
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Madison hatte zum gemeinsamen Essen mit ihren Teamkollegen einen Stift und einen Zeichenblock mitgenommen. Da der Verteidigungsminister die Kofferenz in der das Team der Weltöffentlichkeit vorstellte und sie dafür etwas benötigte um ihre Identität zu schützen brauchte, verlor Madison keine Zeit etwas für diese Gelegenheit zu entwerfen. Still schweigend saß sie da, zeichnete, radierte und fing etliche Male von Vorne an.


15. Dez 2013, 21:43
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 239
Wohnort: BMW City
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Nach einer halben Stunde war Jamesons Prüfung vorbei. Er gab seine Arbeit vorne bei Eisinger ab, der die Papiere mit strengem Blick entgegen nahm. Der junge Student erwiderte diesen kühlen Blick, wobei seine blauen Augen zu Eis gefrohren schienen. Ohne ein Wort verließ er den Raum, jetzt hieß es die Zeit vertreiben, bis der Professor seine Arbeit ausgewertet hatte.
Jamson ging nach draußen, um sich wieder mit Nicole zu treffen.
"Und, wie ist es gelaufen?", stürmte seine Freundin gleich auf ihn los.
"Also ich denke ganz gut.", meinte Jameson und fuhr sich nachdenklich durch die Haare. "Ich habe mein Bestes gegeben. Aber du kennst ja Eisinger, der hat an allem etwas auszusetzen."
Nicole seufzte. "Na komm, holen wir uns einen Kaffee."

_________________
Castle: "Es gibt zwei Sorten von Menschen die darüber nachdenken, wie man am besten Leute tötet: Psychopathen und Krimiautoren. Ich gehöre zur besser bezahlten Sorte."


15. Dez 2013, 22:29
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 158
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Part 2: Die Wächter
Ein Mann in einem grauen Anzug torkelte verschwitzt durch die Straßen von New York. Immer wieder taumelte er gefährlich nahe zum Boden, fing sich jedoch wieder. Er überquerte die Straßenseite langsam, einen Schritt wacklig vor den anderen versetzt und musste sich ein Hupkonzert anhören. Jaja, ist ja gut. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite stützte er sich schwer atmend an einer Wand ab und taumelte in eine Gasse hinein. Keuchend fiel er in den Staub. Geschafft, kann losgehen.
Sein Anzug flog an ihn heran und hüllte ihn ein. Azor ballte seine Hände zu Fäusten. "Fühlt sich doch viel besser an, wird Zeit dieser Stadt mal das wahre Gesicht der Metas zu zeigen." Wenn er auch nur kurz in seinem Wahnsinn innegehalten hätte, hätte er gemerkt, dass dieser Anzug und die darin befindliche KI seinen Körper abhängig von ihnen machten.
Azor hatte im Fernsehen die Hetze gegen Mutanten gesehen, wie die Menschen sich blindlings auf eine Minderheit stürzten. Aber er hatte sich gefreut, irre wie er war. Jetzt konnte er seinem Haß freien Lauf lassen. Er dachte nicht nach, dass er dadurch gejagt werden würde. Der superschnelle Ex-Soldat wollte nur Rache und er hatte einen, aus seiner Sicht, todsicheren Plan.
"Zeit für ein bisschen Chaos!", rief er und raste mit Superspeed in ein Hochhaus hinein und auf der anderen Seite wieder hinaus. Dies tat er noch zwei Mal. Der Wolkenkratzer wankte und kippte genau auf die Straße. "Das ist die wahre Natur der Metas!", versuchte er das Volk noch mehr gegen Metas aufzubringen.

_________________
"Wer bist du?" "Ich bin Batman!"


16. Dez 2013, 20:24
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 100 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de