Aktuelle Zeit: 23. Apr 2018, 19:36  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Mission 1: Das Alltägliche 
AutorNachricht
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 150
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
Büro von Zara Asker

Diana nickte David und Noah zu als sie ins Büro kamen und begrüsste Julia mit einem freundlich:"Hy" Nachdem Zara mit David und Noah gesproochen hatte. Nun ergriff sie das Wort:"Da wir nun alle hier sind können wir mit dem eigentlichen Thema beginnen." Damit deutete sie an das sie bereits mehr wusste, als die Neuankömlinge.

_________________
Power Ranger Cherub - Diana Chase - Farbe: Weiß


12. Okt 2017, 23:20
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 59
Wohnort: Castrop-Rauxel
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
"Tschuldige für die Verspätung ich musste vom Schießstand aus hier her laufen." "Und der war am anderen ende des Gebäudes, Hallo zusammen."

_________________
Bild


immer zur Stelle wenn man uns braucht


24. Okt 2017, 10:23
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 350
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
Noah warf David einen raschen Blick zu, doch bevor er etwas sagen konnte, räusperte sich Zara lautstark.
" Du hast Recht Diana. Wie ihr sehen könnt, bin ich nicht alleine! Das hier ist einer der ehemaligen Leiter unserer Organisation, Dr. Terrance MacAfferty. "
Zara machte eine kurze Pause, damit Mac das Wort ergreifen könnte, dieser musterte die drei neu angekommenden Agenten jedoch nur prüfend und hielt sich zunächst einmal zurück.
" Wie ihr wisst, hat das Verbrechen in den letzeb Jahren wieder zugenommen. Eines der Hauptprobleme, die jeder Geheimdienst tzur Zeit hat, liegt darin, dass die Kriminellen genau wissen wie der Geheimdienst arbeitet. "
Noah platzte Zara ins Wort: " Das ist ja auch der Grund, warum Charles Henderson damahls angefangen hat mit Waisen zu arbeiten!"
Zara nickte, strafte Noah jedoch mit einem Blick, der diesen sofort verstummen ließ.
" Ja, Aber Cherub Agenten können nicht so viel gegen die neuste Technologie ausrichten. Vielerorts werden inzwischen verstärkte Kleidungsstücke eingesetzt, die es einem Agenten schwerer macht erfolgreiche Angriffe durch zuführen."#

Nun meldete sich Mac zu Wort. Er hob das Armband wieder aus dem Koffer und erzählte : " Aber auch der geheimdiesnt steht nicht still. Wir haben nun ebenfalls eine Art Kampfpanzer entwickelt, der jedoch erst dann aktiviert wird wenn sich der entsprechende Agent in größerer Gefahr befindet. Das sind Prototypen. Da der MI5 nicht genau weiß, wie gut diese funktionieren wollen sie, das erfahrene Agenten diese testen. Da kam mir eine Einsatztruppe von Cherub Agenten in den Sinn."

Mac musterte jeden einzelnen von den Agenten udn nwartete auf Reaktionen


24. Okt 2017, 21:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 59
Wohnort: Castrop-Rauxel
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
"Und da haben sie an uns 3 gedacht nehme ich an wenn mein sinn noch stimmen tut, das könnte eigendlich nur bedeuten das wir Maulwürfe im Team haben das wurde zumindest erklären das die wissen wie wir arbeiten."

"Und wiso kommen sie auf uns ich meine jeder hat seine Stärke aber gibt es nicht auch andere Leute die das für sie testen könnten?"

Sah sie alle fragend an und warte geduldig auf eine Antwort.

_________________
Bild


immer zur Stelle wenn man uns braucht


24. Okt 2017, 21:33
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 661
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
David schaute sich diese armbänder an.
"Okay und wie soll das funktionieren?" Fragte er.
" Aber damit das gleich klar ist, Ich bin dabei!"

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


27. Okt 2017, 05:30
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 350
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
Die Art von Julia irritierte Mac schon jetzt. Er atmete einmal tief durch und gab dann als Antwort:
" Wie auch immer Sie auf die Idee kommen, dass es Maulwürfe geben muss. Das eigentliche Problem ist, dass die Geheimdienste seit den letzten 20 Jahren ihre Vorgehensweisen kaum geändert haben. Was früher funktioniert hat, funktioniert in den Augen der Chefs auch heute noch genauso gut.
Um ganz ehrlich zu sein, haben wir Euch drei nicht ausgesucht. Das war Dianas Idee. Ihrer Meinung nach würdet ihr vier am Besten als Team zusammenarbeiten. " Man konnte Mac ansehen, dass er noch nicht komplett von diesem Team überzeugt war, aber nichtsdestotrotz griff er in den Koffer und reichte jedem der Agenten eines der Armbänder. Dann kam er auf Davids Frage zurück
" Ihr tragt Sie auf der Haut. Das ist wichtig!", erklärte er und legte das Armband in seiner Hand bewusst auf den Ärmel seines Jacketts, " Wenn ihr Euch in Gefahr befindet, reagiert das Armband auf eure DNS. Sobald sowohl die DNS auf der Haut, als auch die auf dem Kristall in der Mitte des Armbandes übereinstimmen, fließt die Energie und das Armband aktiviert den Kampfpanzer, der sich im Inneren des Kristalls befindet. Automatisch passt sich dieser an euch an." Während seiner Erklärung hatte Mac den Zeige- und Mittelfinger seiner rechten Hand auf den Kristall gelegt. Da sich keine Haut auf der Untereite des Armbandes befand, passierte nicht, aber die Demonstration war trotzdem einleuchtend.
" Wenn ihr ncoh weitere Fragen habt, dann stellt diese jetzt. Wenn nicht, würde ich gerne eine erste Testreihe mit euch starten"


27. Okt 2017, 15:38
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 350
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
Noah legte das Armband ohne weitere Fragen an. Es fühlte sich leicht warm an und er merkte, wie es sich von selbst so an sein Handgelenk anpasste, dass es zwar bequem saß, aber nicht einfach herrunterrutchen konnte.


27. Okt 2017, 15:39
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 150
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
"Und wiso kommen sie auf uns ich meine jeder hat seine Stärke aber gibt es nicht auch andere Leute die das für sie testen könnten?"

Diana musste leicht schmunzeln und antwortete:" Julia ich habe euch gerade wegen der verschiedenen Fähigkeiten habe ich euch ins Team geholt. Wir sind jung und denken anders, als andere Geheimdienste. Du kannst jetzt noch aussteigen wenn du möchtest, aber du solltest es als Chance sehen etwas zu bewegen." Sie drehte sich zu Mac und nahm ihr Armband entgegen und legte es an. Es fühlte sich angenehm an und es störte nicht wirklich. Diana sah Julia an wartete darauf wie sie sich wohl emtscheiden würde.

_________________
Power Ranger Cherub - Diana Chase - Farbe: Weiß


26. Nov 2017, 19:13
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 59
Wohnort: Castrop-Rauxel
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
"Wir können auch super im Team arbeiten und das werden wir auch beweisen, danke Diana das du uns das zutraust wir werden dich nicht enttäuschen. Das verspreche ich dir werde diese Chance nutzen" nahm sich auch ein Armband.

_________________
Bild


immer zur Stelle wenn man uns braucht


30. Nov 2017, 10:40
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Spielleiter
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 661
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mission 1: Das Alltägliche
Auch David legte das Armband an. ein unbekanntes, aber gutes gefühl bestieg ihn.
bevor er etwas sagen konnte kam eine neue Meldung rein.
In einer nicht weit entfernten stadt gab es einen angriff von seltsamen wesen. menschen waren in lebensgefahr.
"Ich weis nicht wie ihr das seht, aber ich würde da anfangen!"Sagte David zu den anderen. dann blickte er zara an.
"geben sie uns den befehl zum ausrücken?"

_________________
"How does it feel to be outclassed by a new Model?"
"Sry but your Model has Got an recall!"


1. Dez 2017, 07:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de